Ich über Mich!

Ich bin 42 Jahre jung, wohnhaft in Österreich, Bezirk Mistelbach. Zu meiner beruflichen Laufbahn möchte ich nicht viel erzählen, außer daß ich schon in sehr jungen Jahren in unserer Firma (Tischlerei) mitgearbeitet habe. Das kann man, bei Interesse auch in XING nachlesen. Werden Sie mein  "Friend" wenn Sie mich privat kennenlernen, oder mein FAN bei Facebook, wenn Sie über News und Neuigkeiten von I-Promotion informiert werden wollen.

Was Sie hier erfahren - ist der Weg zu meiner Berufung.

Mein erster PC: Sie haben richtig gelesen, für mich der erste Schritt zu meinem Beruf. Das ganze geschah im Jahre 1985 und ich kann mich daran noch ganz genau erinnern, als wäre es gestern gewesen. Ein HOME-PC und es war kein Commodore sondern ein Laser PC mit sage und schreibe 8KB Speicher. Ich hatte damals ein Programm mit Basic entwickelt, mit den man Kästen nebeneinander reihen und in den Schrägriß stellen konnte. War ein km langer Skript und überraschte damals so ziemlich jeden. Es wurde etwas auf dem Fernseher gezeichnet das man, man lese und staune (*g), selbst steuern konnte.

1986 folgte mein mühsam zusammen gesparter Atari 520ST. Monochrom Monitor, 512 KB Speicher und eine Betriebsoberfläche (GEM) die für die damaligen Verhältnisse so ziemlich das stabilste war, was es gab. Darauf lernte ich mir im mühsamen Selbststudium die Programmiersprache C und entwarf darauf ein eigenes kleines Kalkulationsprogramm.

1987 wurde es dann ernst. In unserer Firma wurde ein Schneider Joyce mit 512 KB Speicher, 2 Diskettenlaufwerken und einem CPM+ Betriebssystem angeschafft. Die Software, mit der ich damals ein Kalkulationsprogramm, Auftrag und Rechnungserstellung programmierte, war DBase.

1988 exportierte ich damals den kompletten Code auf einem XT PC, getaktet mit 4,88 MHZ und 2 Diskettenlaufwerken. Im darauf folgenden Jahr wurde dann nochmal auf einen AT-PC mit 5MB Festplatte aufgerüstet. Computersteinzeit - mit "augenschonenden Bernsteinmonitor". ;-) Beide Rechner waren von der Firma Compaq und mit MS-DOS ausgestattet.

1990 richtete ich das erste Netzwerk ein. Novell Advanced 286. Glauben Sie mir, meine Englischkentnisse wurden gefordert. Und die Einbindung eines Print-Servers war eine Herausforderung der besonderen Art. Tja, und meine kleine programmierte Warenwirtschaft wurde so ganz nebenbei Netzwerkfähig.

Biesse - CNC1991 wurde ein Biesse Rover 342 angeschafft. Ein computergesteuerter Bohr- und Fräsautomat. Diese CNC-Maschine hatte eine eigene Programmiersprache die mit sehr wenigen Befehlen auskam. Wir waren so ziemlich die ersten, die mit einer Industrie-CNC, Einzelanfertigungen und keine Serie produzierten.

1993 besuchte ich einen WIFI Kurs. 240 Stunden C Programmierung und Ausbildung zum Operator. Fensterprogrammierung unter DOS. ;-)

1994 habe ich das Büro des Werkmeisters in das Firmennetzwerk eingebunden. War die 10te Workstation im Netz.

1995-1999 entwickelte ich eine Software, die die Produktion automatisierte, eine Zeiterfassung und viele kleinere Programme und Tools um das Leben zu erleichtern. ;-)

1999 stellte ich meine erste Webseite ins Netz und und kurz darauf meinen ersten Shop.

2003 stieg ich in den Direktvertrieb ein und beschäftige mich vorwiegend mit Marketing und Werbung. Heute spricht man von Social Network, dieses Network betrieb ich schon 2003, allerdings nicht im Internet. Pflegte Kundenkontakte und erweiterte meinen Kundenkreis.

2006 gründete ich die Firma InVeKu, ebenfalls eine Direktvertriebsfirma, von Start weg, mit 3 Verkäufern und 2 Callagents.

2007 ging die Firma InVeKu online und die Weichen in die Richtung CMS, Webdesign, SEO,.. wurden gestellt. Lernte PHP, CSS und begann mich in Joomla und Wordpress einzuarbeiten.

2008 lernte ich Linux als Betriebssystem kennen und schätzen und setzte im Zuge dessen, mir einen kleinen Linux Server auf. Der Zweck war einfach: um zu lernen und zu verstehen. Mein erster Linux Distributor war Open Suse. Hängengeblieben bin ich allerdings bei Ubuntu.

2009 Stand der Entschluss fest und I-Promotion wurde ins Leben gerufen. Zu Joomla gesellte sich noch xtcModified und mein neues Steckenpferd - Drupal.

2010 Der Zug von Twitter, Facebook und Co. habe ich zwar verschlafen aber ich werde es im Eilzugtempo überholen. Der Start von http://www.social-networks-marketing.info steht bevor.

2011 Wurde ein Konzept entworfen, für Landingpages auf Facebook. Bloggingsysteme wurden für Suchmaschinentauglichkeit überprüft und eine Firmenwebseiten für Suchmaschinen optimiert.

2012 www.jog690.info wurde ins Leben gerufen um Kurse für Jungunternehmer anzubieten. 

In diesen vielen Jahren habe ich die Entwicklung von CPM+ über DOS bis zu Windows 7 miterlebt und kennengelernt. Netzwerktechniken vom Kabel bis zum WLAN, Netzwerksoftware von Novell bis zu Linux und Webseiten mit Frames über Tabellen bis zu CSS gestylten Web-Auftritten. Ich freue mich schon auf die nächsten 20 Jahre EDV und ihre neue Herausforderungen

Webdesign, Content Management System und Suchmaschinenoptimierung aus Ihrer Nähe
Wien - Wr. Neustadt - Baden - St. Pölten - Krems - Tulln - Horn - Korneuburg - Laa - Stockerau - Mistelbach - Gaweinstal - Wolkersdorf - Gänserndorf - Poysdorf

photo of Johann Göschelbauer
SEO - CMS - SEM - SNM
Roseggerweg 8a
Gerasdorf , 2201 Austria
+43(0)677/6234 2801

This hCard created with the hCard creator.